Gesundheit

Bei unserer Ärztin kannst du dich umsonst gegen Hepatitis A & B (Gelbsucht) impfen lassen. Komm einfach freitags zwischen 14:30 und 17:30 Uhr zu unserer kostenlosen ärztlichen Sprechstunde in die Anlaufstelle in der Nollendorfstraße 31.

Wir können hier nur sehr kurz auf HIV/Aids und andere sexuell übertragbare Infektionen eingehen. Ruf ein Stricherprojekt in deiner Nähe an oder geh einfach mal vorbei! Wir nehmen uns Zeit für dich und deine Fragen.

Diese Seite ersetzt keinen Arztbesuch!

Wenn was passiert ist oder du sicher sein willst, dass alles OK mit dir ist, geh …

  • zu einem Arzt deines Vertrauens;
  • zu einem Stricherprojekt in deiner Nähe;

wenn du in Berlin bist, komm am Freitag von 14:30 bis 17:30 Uhr in die Anlaufstelle von subway und lass dich anonym & kostenlos von unserer Ärztin untersuchen!

Lass dich niemals von Freiern oder Barkeepern mit irgendwelchen Mitteln behandeln! Das kann Allergien auslösen und sehr gefährlich sein.

Sexuell übertragbare Infektionen, auch STIs genannt, sind lästig. Gerade deshalb musst du sie behandeln lassen – sie gehen niemals von alleine wieder weg! Bei Nichtbehandlung können schwere Spätfolgen auftreten.

Viele STIs bekommst du über Schleimhautkontakte – zum Beispiel beim Küssen, Blasen oder Arschlecken.

Bis sich die Krankheit bei dir bemerkbar macht, können einige Wochen oder sogar Monate vergehen! Viele sexuell übertragbare Infektionen verstecken sich hinter anderen Krankheiten. So kann eine Syphilis beispielsweise wie eine Grippe anfangen. Manchmal spürst du auch gar nichts!

Für alle STIs gilt: Je früher du sie behandeln lässt, desto besser sind die Heilerfolge.

Wenn du also anschaffen gehst, solltest du mindestens ein- bis zweimal pro Jahr zu einem Arzt gehen, um dich auf sexuell übertragbare Infektionen durchchecken zu lassen.

subway
Nollendorfstraße 31
10777 Berlin

T 030 – 215 57 59
F 030 – 21 75 60 49
jungs@subway-berlin.de

Öffnungszeiten:

Mo 14:00-18:00
Di   14:00-18:00
Do  14:00-18:00
Fr   14:00-18:00